Atelier: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Atelier

Atelier 2021

Das Atelier ist ein Projekt des Förderkreises Hällisch-Fränkisches Museum e. V.

Auch die Atelierkurse sind von der aktuellen Corona-Situation betroffen und können derzeit nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Deshalb bieten wir Ihnen in den nächsten Wochen eine digitale Version an - das HFM Atelier Digital.

Alle Beiträge finden Sie auch nochmal auf unseren Social-Media-Kanälen.

Teilen Sie Ihre Kunstwerke mit uns! Schicken Sie uns ein Foto. Falls Sie Facebook oder Instagram nutzen, können Sie uns gerne auch verlinken oder unseren Hashtag #hfmsha benutzen.

Märchenschlösser und Ritterburgen

Wir vermissen die Atelierkurse bei uns im Museum – deshalb hat sich Renate Gruber eine märchenhafte Idee für unser HFM Atelier Digital ausgedacht. Diesen Monat bauen wir bunte Märchenschlösser und Ritterburgen. Wichtigstes Baumaterial: Toiletten- und Küchenpapierrollen – extrem beliebte Ware in der Corona-Zeit!

Vielen Dank für die Idee und die Bilder Frau Gruber! Los geht es!

Was brauchen Sie für die Schlösser und Burgen?

  • Küchen- und Toilettenpapierrollen

  • Bodenplatte

  • Tonpapier oder Buntpapier

  • Pinsel

  • Bleistift

  • Dekorationsmaterial (Steine, Moos, Holzstücke, Perlen, Wollfaden, Glitzer, Knöpfe etc. – so viele Möglichkeiten!)

  • Bastelkleber oder Heißklebepistole

  • Wasserfarben oder Acrylfarben

  • runden Deckel von Einmachglas oder Wasserglas zum Vorzeichnen für das Turmdach

  • Für Brücken: Korken, Zweige

Impressionen aus dem Atelier

Die essenziellen Schritte für den Grundbau hat Frau Gruber für uns fotografisch festgehalten. Ihrer Kreativität und Fantasie sind aber keine Grenzen gesetzt. Überraschen Sie uns!

Bunte Eiskristalle aus Salz

Draußen schneit es wieder und es ist richtig kalt. Passend zum Wetter hat sich Linda Jäschke für unsere kreative Besucher und Besucherinnen eine schöne Idee überlegt - bunte Eiskristalle aus Salz.

Übrigens die fertigen Salzbilder kann man wunderbar als Karten oder kleine Aufmerksamkeiten verschenken, z.B. zum Valentinstag am jetzigen Sonntag oder auch an Menschen, die man coronabedingt schon länger nicht gesehen hat.

Wir freuen uns auf viele bunte Eiskristalle!

Vielen Dank Frau Jäschke für die schöne Idee und die Fotos!

Was brauchen Sie für die Salzmalerei?

  • Salz
  • Schere

  • Tonpapier oder anderes festes Papier

  • Bleistift

  • Pinsel

  • Wasserfarben

 

Noch zwei Tipps von Frau Jäschke:

  1. Unbedingt festes Papier benutzen, ansonsten wellt sich das Papier.

  2. Die Farben mit viel Wasser auftragen. Dann kann sie besser auf der "Salzform" fließen.

Impressionen aus dem Atelier

Hier sehen Sie einige Impressionen vom Herstellungsprozess. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Überraschen Sie uns!

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

dateBesucherserviceHällisch-Fränkisches MuseumKeckenhof 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-289E-Mail schreiben