YAH - Young Artists Hall: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:YAH - Young Artists Hall

YAH – Young Artists Hall

„YAH – Young Artists Hall“ heißt das neue kunstpädagogische Projekt des Förderkreises.

Die außerschulische Projektreihe will die Chancen zur kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen im Alter von 10-15 Jahren erhöhen.
Die Teilnehmenden lernen ihre Wahrnehmung zu schulen und kreative Techniken einzusetzen. Auf Streifzügen durch die Stadt und das Hällisch-Fränkische Museum sammelt die Gruppe Materialien, Farben und Eindrücke, die sie in künstlerischer Team- und Eigenarbeit im Atelier umformt. Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen in einen kreativen Denk- und Arbeitsprozess zu bringen, sie in ihrem Schaffen zu fördern. Am Ende des Projektes präsentieren die Young Artists Hall ausgewählte Werke in einer Ausstellung im HFM. Das Konzept stammt von der Künstlerin Ilka Nowicki, die als Projektleiterin in die Arbeit im Atelier einführt, bei der Findung künstlerischer Ausdrucksweisen begleitet und gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen eine Präsentation der eigenen Werke vorbereitet.

Das Projekt ist in Zusammenarbeit mit der AWO Schwäbisch Hall, dem HFM und der Projektsteuerung digitale Angebote und kulturelle Bildung des Fachbereiches Kultur und Touristik entstanden. Es ist ein Förderprojekt des BBK-Bundesverband Bildender Künstler im Rahmen von „Wir können Kunst“, „Kultur macht stark“ Bündnisse für Bildung gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Unser Dank geht auch an den Club-Alpha 60 e.V. für die spontane Unterstützung und unkomplizierte Hilfe, Corona-konforme Räume für die Projektgruppe zu finden.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Hällisch-Fränkisches Museum
Keckenhof 6
74523 Schwäbisch Hall
Telefonnummer: 0791 751-289
Faxnummer: 0791 751-305
E-Mail schreiben