Stadtmühle: Schwäbisch Hall

Seitenbereiche

Hauptbereich

Sie befinden sich im folgenden Untermenüpunkt:Stadtmühle

Zur Geschichte der Stadtmühle

Die ehemalige Stadtmühle stammte ursprünglich aus dem Spätmittelalter und lag außerhalb der Stadtmauer. Sie wurde im Laufe der Zeit vielen Veränderungen unterzogen. Die heutige bauliche Struktur der Mühle wurde im 19. Jahrhundert geschaffen. Für die museale Nutzung musste das stark beschädigte Gebäude größtenteils neu errichtet werden. Durch die eingesetzten zeitgenössischen Materialien wie Beton, Stahl oder Glas wird deutlich, wo in den historischen Bau eingegriffen wurde.

Die Stadtmühle nimmt die Ausstellungsbereiche auf, die mit dem 19. Jahrhundert beginnen. Von da ab wird die Geschichte Halls und seiner Region bis in die Gegenwart dokumentiert. Ergänzt wird dieser chronologische Ablauf durch Sonderthemen, wie wichtigen regionalen Künstlern, der Salzgewinnung und einer Abteilung zum Judentum.

Infobereiche

Kontakt

Kontakt

Hällisch-Fränkisches MuseumKeckenhof 674523 Schwäbisch Halldate0791 751-360date0791 751-305E-Mail schreiben